Tokio Crimes

Rpg Forum
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 By my side

Nach unten 
AutorNachricht
Stevie
Gast



BeitragThema: By my side   Sa Jun 23, 2007 11:54 am



McLeod’s daughters- By my side

Wir befinden 1000 Meilen von nirgendwo im australischen Out-Back. 180 Kilometer von der nächsten Ortschaft und den nächsten Einkaufmöglichkeiten entfernt. Doch es ist keines Falls langweilig hier auf den Farmen rund um Drovers und Killarney. Denn hier sind sie die tapferen Frauen die ihren Mann stehen und die Charmanten Kerle von neben an. Neben der täglichen harten Farmarbeit, entwickeln sich Freundschaften, Feindschaften und Beziehungen.


Allgemeines:

Nachdem ihr Vater gestorben war, wurde Claire und Tess McLeod gleichberechtigte Besitzer von Drovers Run. Für Claire welche seit Jahren hart auf Drovers arbeitete war es zunächst keine Freude, dass ihre Schwester Tess, die seit 20 Jahren in der Stadt gelebt hatte, nun zurück kam um ihr Erbe anzutreten. Tess hatte keine Ahnung vom Landleben und trat in jedes denkenswürdige Fettnäpfchen. Jedoch nach einiger Zeit, lernte Tess wie, dass Leben auf dem Land lief, gewöhnte sich an die harte Arbeit und an die Umstände wie Wassermangel in den heißen Sommern. Auch Claire konnte was von ihrer kleinen Schwester lernen, was war das man sich auch einfach mal Spaß gönnen musste. Auch auf der Farm leben Meg und Jodi Fountain, welche Mutter und Tochter sind. Meg arbeitete schon sehr lange auf der Farm, sie war eine der meist geschätztesten Angestellten von Jack McLeod gewesen. Sie hat sogar eine gemeinsame Tochter mit ihm, welche Jodi ist. Erst als Meg`s Buch auf dem Markt, erfuhr Jodi, dass sie Jacks leibliche Tochter war und somit auch die Schwester von Tess und Claire. Für jede der Schwestern war es zunächst ein Schock.
Zu den weiteren Angestellten gehört auch noch Stevie welche mit 15 Jahren eine Tochter bekam, die Rose heißt. Stevie versuchte alles um ihrer Tochter und sich selbst ein gutes Leben zu ermöglichen, doch dann wurde Rose sehr krank und Stevie konnte nichts anderes machen, als Rose in die Obhut ihrer Schwester zugeben. Von da an wurde Stevie immer nur als Tante gegenüber von Rose ausgegeben. Stevie führte bis sie nach Drovers kam ein ziemlich ungestümes Leben, sie wechselte ständig ihre Arbeitsplätze und Wohnorte.
Die anderen beiden Farmarbeiterinnen Becky und Kate sind von ihrer Herkunft her wie Feuer und Eis. Becky welche eine sehr zerrüttete Familie hatte und nie das Leben mit fiel Geld kannte und auf der anderen Seite Kate welche die Tochter einer reichen Familie ist, die hofft durch ihren 5 Jahres plan und die Erfahrung mit der Arbeit auf Drovers mit 25 bereit u sein eine eigene Farm zuführen.


Was in den Letzten Monaten geschah:

Claire hatte eine Tochter bekommen, welche den schönen Namen Charlotte erhielt. Es war das Kind ihres Ex-Freundes Peter welcher ihr verheimlicht hatte, dass er verheiratet ist. Als die Kleine 4 Monate alt war hatte Claire einen schweren Autounfall, zu nächst war es unklar ob sie überleben würde, weil sie schwere innere Verletzungen erlitten hatte. Aber durch die Unterstützung der Jungs und Mädels und der Liebe zur kleinen Charlotte schritt die Genesung flott voran.

Tess hatte eine Beziehung zu Nick Ryan dem Sohn, des Besitzers der Nachbarfarm Harry Ryan begonnen. Mittlerweile hatten sie sich verlobt und waren für einige Monate nach Argentinien gegangen um dort bei einem Aufbauprogramm für Farmer zu helfen. Nun kommen sie bald von Argentinien zurück.

Stevie hat ihrer Tochter gebeichtet, dass sie ihre leibliche Mutter ist. Was leider nicht so verlief wie es sollte, denn Rose möchte nun kein Wort mehr mit Stevie reden. Zum Nachbarn Alex Ryan hatte Stevie ein sehr enges freundschaftliches Verhältnis aufgebaut. Doch sie empfindet noch mehr für Alex, konnte es ihm, aber nicht mehr rechtzeitig Sagen, da er von heut auf morgen beschloss Abstand von seinem Ziehvater Harry nehmen zu müssen. Als Alex wieder kam hatte er eine besondere Überraschung im Gepäck, seine Verlobte Fiona, welche Stevie vom ersten Moment an nicht ausstehen konnte.

Becky war für einige Monate auf der suche nach ihrem Freund Brick, welcher spurlos verschwand. Sie hatte nichts von sich hören lassen, mehrere Wochen, was den anderen große Sorgen bereitete, doch eines Tages stand Becky dann wieder in Drovers einfahrt.

Meg war mit ihrem Buch auf Promotiontour und scheffelte ordentlich Geld, was sie aber um ein Haar die Beziehung zu Terry gekostet hätte. Jodi wollte nichts mehr von ihr wissen, weil Meg in ihrem Buch Jodies ganze Lebensgeschichte dargestellt hatte. Nun plant Meg die Rückkehr.

Eckpunkte:

+ wir spiele mit den Hauptcharas von McLeods Töchter

+ Alex und Fiona sind verheiratet, aber die Ehe steht durch Fionas Schwangerschaftslüge unter keinem guten Stern

+ Claire und Alex waren kein Paar, jedoch unterstützte er Claire so gut es ging

+ Harry und Sandra sind verheiratet

Gesuchte Charas sind die Hauptcharacktere von McLeods Töchter!!!
Und natürlich auch ganz viele erfundene Charas!!!

Nach oben Nach unten
Miyu
Criminal Kitty
avatar

Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 21.06.07

Infos
Beruf: Geisha
Alter: 26

BeitragThema: Re: By my side   Sa Jun 23, 2007 12:42 pm

Der Link fehlt. ; )

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tokio.forumieren.com
 
By my side
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» I`ll Show You The Dark Side und Vader (Crew)
» [Taktik] I'll show you the dark side

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tokio Crimes :: Hanarete :: Beloved :: Anfragen-
Gehe zu: