Tokio Crimes

Rpg Forum
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 It`s a fight - NC-17

Nach unten 
AutorNachricht
It`s a f
Gast



BeitragThema: It`s a fight - NC-17   Mo Jul 02, 2007 6:39 pm





It`s a fight - NC-17








Blitze, so schien es erhellten den Himmel der durch ein eigenartiges Grün verschleiert war, so erschien es zumindest der Reporterin die versuchte den Zuschauern zu erklären was sich hier abspielte. Zwei Personen, wohl noch keine 25 Jahre alt rauschten durch die Gegend, erst jetzt konnte man erkennen das einer von ihnen eine Frau war. Fäuste flogen, Tritte wurden ausgeteilt, hier und da trudelten Trümmer durch die Lüfte, der Asphalt wurde von den heftigen Aufschlägen und leuchtenden Energieprojektilen aufgerissen. Dann verschwand das Bild als zwei Energiestrahlen aufeinandertrafen, deren Druckwelle die Schaulustigen zu Boden rissen. Zwar kämpften die Beiden in einer Art Bannkreis, doch wenn man sich in diesem Befand wie es einige Zuschauer taten so bekam man die dort wirkenden Kräfte zu spüren - während jene die sich nicht in die Nähe des grünen Kegels trauten davon verschont blieben. Es war eines der fast alltäglichen Duelle. Training für das Große Turnier nannten sie es und doch, wer wollte schon gegen solch starke Menschen kämpfe?



Der Mann wurde zu Boden gerissen, die junge Frau setzte ihm nach, rammte ihm noch im Flug ihr Knie in den solar Plexus, seine Augen weiteten sich während er keuchend in den Asphalt gedrückt wurde, der Kampf schien vorüber. Langsam erhob sich die Frau, schlug sich den Staub von der Kleidung und wandte ihm den Rücken zu…ein Fehler wie es schien, denn der Mann raffte sich torkelnd auf, wurde in eine weiße Aura gehüllt und preschte vor, im letzten Moment drehte sich die Frau herum und wie in Zeitlupe, so musste es ihr vorkommen, grub sich die Faust ihres Kontrahenten in ihre Wange, Speichel und Blut verließen ihren Mund und rannen langsam an der Wand herunter während die Lady unkontrolliert durch die Luft flog. Ihr Peiniger jedoch dachte nicht daran ihr eine Pause zu gönnen und streckte seinen rechten Arm aus, umfasste sein Handgelenk mit der Linken und zielte mit Mittel- und Zeigefinger auf die Frau, ein Lichtblitz löste sich, gefolgt von einem weiteren Knall. Eine Rauchwolke bildete sich und aus dieser Wolke löste sich etwas das auf den Boden zuraste und wie ein Stein einschlug…die Frau ging zu Boden, schien verletzt und doch - es dauert einen Augenblick - raffte sie sich wieder auf, der Kampfgeist dieser Frau war bemerkenswert ebenso die Tatsache was sie alles hatte einstecken müssen. Sie sah den Fremden verbittert an und hielt sich ihren linken Arm der kraftlos an ihrer Seite baumelte, nun war sie es die in eine weiße Aura gehüllt während weiße Flammen um sie herum tanzten. Der Boden begann zu zittern, kleine Steinchen vibrierten und bewegten sich über den Boden, ein Rauschen war zu hören gefolgt von einer kleinen Druckwelle die von ihr ausging und den Dreck in ihrer Umgebung wie ein Blasenbalg von sich wegwehte. Ein Schrei entfuhr ihrer Kehle erst leise, dann immer lauter werdend und je lauter sie wurde desto mehr erzitterte der Boden unter ihren, und den Füßen der Zuschauer, hier und da bekam diese sogar Risse. Sie legte ihre gesamte Kraft wie es schien in einen letzten Angriff…

Sie hob ihre rechte Hand, spreizte die Finger ab und formte eine gelbe Kugel vor ihrer Handfläche, ebenso gelbe Blitze zuckten um ihre Hand herum, tänzelten über den kleinen Ball der stetig größer wurde und sich dann mit einem Schrei löste. Zu schnell für ihren Gegner raste dieser auf ihn zu, erfasste seine linke Seite und entlud sich in einer Explosion, riss den Körper des Mannes wohl mit sich. Während die Frau schützend ihren Arm vor ihr Gesicht hob und sich gegen die Druckwelle stemmte wurden die Zuschauer nun gänzlich aus dem Bannkreis befördert, manche sanft andere weniger…Ihr Gegner jedoch blieb liegen, rührte sich nicht mehr, lebte aber noch, war lediglich bewusstlos…Die Frau fiel auf die Knie und hielt sich ihren verletzten Arm während der grüne Kegel langsam verschwand und die Verwüstung die innerhalb seines Radius angerichtet wurde mitnahm…

Wir befinden uns auf der Erde im Jahre 2030 n. Chr. Kämpfe wie diese sind keine Seltenheit denn, auch wenn es den Behörden und Experten bis heute unerklärt blieb, erreichten viele Menschen eine neue Stufe, die es ihnen erlaubte sich über physikalische Grenzen hinweg zu bewegen, sie wurden schneller, stärker und resistenter, einige konnten sogar fliegen, wie man gerade eben eindrucksvoll sehen konnte…und doch unter all diesen Kämpfer gibt es welche die nicht in Bannkreisen kämpfen und eindeutig zu denen gehören die ihre Kraft nicht für Wettkämpfe sondern für ihre eigenen Ziele missbrauchen…ob man ihnen Einhalt gebieten kann oder ob sie uns Einhalt gebieten…wird sich zeigen!
Nach oben Nach unten
It`s a f
Gast



BeitragThema: Re: It`s a fight - NC-17   Mo Jul 02, 2007 6:40 pm

Hier gehts zum Forum: http://35249.rapidforum.com/</
Nach oben Nach unten
 
It`s a fight - NC-17
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Fight for your Survival!
» Krieger Katzen - we fight for our lives...[Minipartnerschaft]
» Palahniuk, Chuck - Fight Club
» Fight for Life
» Fight for faith - Kämpfe um deinen Glauben!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tokio Crimes :: Hanarete :: Beloved :: Anfragen-
Gehe zu: